Rohstoffe

Vier Zutaten verwende ich für Bienenwachstücher:

  1. GOTS-zertifizierte Baumwollstoffe, die pestizidfrei und fair produziert werden.
  2. Bioland- oder Demeter-zertifiziertes Bienenwachs. Auch wenn dieser Rohstoff viel teurer ist als handelsübliches Wachs, möchte ich doch eine wesensgemäße Bienenhaltung unterstützen! Und außerdem hat das Wachs ja direkten Kontakt mit den Lebensmitteln und sollte pestizid- und seuchenfrei sein!
  3. Bio-Kokosöl für die Geschmeidigkeit des Tuches.
  4. Baumharz aus Pecherei, das eine klebende und desinfizierende Wirkung hat.

Anwendung

Pflege & Auffrischung

Wichtig